Transdanubia Stabhochsprung

Halle 15

Sport & Fun

Beim Transdanubia Stabhochsprung besteht an allen Tagen die Möglichkeit sein Talent im Stab Stabhochsprung mit Trainern und Athleten vom LAG Ried unter Beweis zu stellen

Messehallenrekord (2017): Ambros Ticar (Slowenien): 5,00 m

Großes Stabhochsprungduell am Samstag um 13:00 um den Sieg und um einen neuen Hallenrekord:

Am Start u.a.: 
Sebastian Ender
Nationalität: Österreich (ALC Wels)
Bestleistung: 5,21 m - Damit schaffte der ALC Wels-Athlet die beste Hallenleistung der letzten neun Jahre. Mit dieser Höhe setzte sich Ender auch an die sechste Stelle der ewigen Hallenbestenliste Österreichs.

Michal Balner
Nationalität: Tschechien
Persönliche Bestleistung:
Indoor: 5,76 m (Prag 2010), Outdoor: 5,82 m (Baku 2015), Saisonbestleistung 5,40 m

Grösste Erfolge:
Olympische Spiele 2016: 7. Rang (5,50 m), Weltmeisterschaft 2015: 7. Rang (5,65 m)

 

Image